Tisch 30355

Gastro-Doppelsäulentische

Der Tisch ist als Mittelsäulentisch mit zwei Vierkantsäulen gefertigt. Die Grundkonstruktion ist ein aus Vollmetall und Holz gefertigtes Tischgestell mit Massivholzsäulen und aufgelegter Tischplatte. Die Gestellkonstruktion besteht aus einer Stahlbodenplatte/Edelstahl. Die Bodenplatte ist mit zwei 60 mm hohen Vierkantstutzen versehen, die zur Aufnahme der Holzsäulen vorbereitet sind.
Die zwei Holzsäulen sind aus massivem Holz gefertigt und haben die Außenabmessungen von 120 x 120 mm. Sie sind zur Aufnahme der Verbindungsstange zwischen Boden- und Kopfplatte von innen hohl gearbeitet. Die Säulen haben am oberen Ende eine Kopfplatte aus Massivholz mit Bohrungen als Auflage für die Tischplatte.
Holzsäulen, Stutzen, Stahlkopfplatte und Bodenplatte sind mit einer innenliegenden Gewindestange und Schlossschrauben kraftschlüssig miteinander verbunden. Die Tischplatte wird mit der Aufnahmeplatte des Gestells verschraubt.
Das Metallgestell ist mit einer strapazierfähigen Pulverbeschichtung versehen und in unterschiedlichen Farben erhältlich. Die Edelstahlflächen sind matt geschliffen und gebürstet.

Tischplatten-Ausführungen:
HPL – Hauskollektion: ABS Kunststoff 30 mm,
Massivholzanleimer 30 mm und 50 mm
Eiche furniert 30 mm,
Eiche Starkfurnier astig gebürstet,
2 Seiten Hirnholzanleimer 30 mm und 50 mm
Ahorn, Esche, Braunkern, Ulme massiv 35 mm
Buche massiv 35 mm
Eiche massiv, Nussbaum astig 35 mm

Ausführung Säule:
Buche oder Eiche massiv

Maße: Länge 100 - 200, Breite 80, Höhe 74