Tisch 30190

Der Tisch besteht aus zwei Seitenteilen, die als Kreuzfuß gearbeitet sind, einem Edelstahlrundrohr und der Tischplatte. Bei dem Kreuzfuß werden zwei Stollen aus 70 x 70 mm Massivholz mittels Kreuzüberblattung in einem Winkel von 73° miteinander verleimt. Die Verbindung von Kreuz- zu Kreuzgestell bildet eine 30 mm Edelstahlstange, die mit einer sichtbaren 50 mm Rosette und einer flächenbündigen Inbusschraube mit dem Holzgestell verschraubt wird. Die Rosette mit Schraube sitzt mittig in der Überblattung. Das Kreuzgestell erhält als oberes Auflager eine Edelstahlplatte (8 mm stark, 70 mm breit und 650 mm lang) mit Bohrungen zur Aufnahme und Befestigung der Tischplatte. Das Gestell wird mit vier Verstellgleitern ausgestattet.

Tischplatten-Ausführungen:
HPL – Hauskollektion: ABS Kunststoff 30 mm,
Massivholzanleimer 30 mm und 50 mm
Eiche furniert 30 mm,
Eiche Starkfurnier astig gebürstet,
2 Seiten Hirnholzanleimer 30 mm und 50 mm
Ahorn, Esche, Braunkern, Ulme massiv 35 mm
Buche massiv 35 mm
Eiche massiv, Nussbaum astig 35 mm

Gestell-Ausführungen:
Buche massiv

Maße: Länge 120 - 300, Breite 70 - 90, Höhe 74