Stuhl Train 11781

Ergonomischer Stuhl Train für Hotel und Restaurant

Seit fast einem Jahrhundert fertigt die Firma Schnieder in ihrem Stammsitz in Lüdinghausen qualitativ hochwertige Gastronomiemöbel. Wir verbinden dabei modernes Wissen und Liebe zum Material Holz mit Tradition - und das schon seit 1918. Aus dem Rohstoff Holz schaffen wir formschöne und alltagstaugliche Möbel für die Gastronomie. Wie zum Beispiel das Modell 11781 Stuhl Train.

Gastronomiestuhl Train: ergonomisch und elegant

Das Rückenteil und der Sitz verfügen über sanfte Kurven, die sowohl dem Auge schmeicheln als auch die Bequemlichkeit erhöhen. Die ergonomische Rückenlehne schwingt leicht mit und passt sich so perfekt den Bewegungen an. So entstehen auch nach längerem Sitzen keine Beschwerden wie Rückenschmerzen. Die Sitzschale besitzt eine Vollpolsterung aus Polyetherschaum, ummantelt mit Polstervlies und bezogen mit dem Bezugsmaterial. Das Untergestell aus Massivholz ist bei dem Modell Train entweder aus Buche oder aus Eiche gefertigt. So passt sich der Stuhl perfekt dem jeweiligen Ambiente an. Besonders für den Einsatz im Hotel und Restaurant eignet sich der Stuhl Train hervorragend - auch in Kombination mit dem Hocker 10779 von Schnieder.

Stabil und formschön

Durch seine ausgezeichnete Verarbeitung ist der Stuhl Train trotz seiner hohen Stabilität sehr grazil. Er wurde aus zwei Seitenteilen zusammengesetzt. Die Sitzschale ruht auf zwei Querstreben, die ebenfalls aus Massivholz gefertigt sind und durch vier Einschraubmuttern mit der Sitzschale verbunden sind.
Der Stuhl besitzt eine Gesamthöhe von 82 Zentimetern, eine Gesamtbreite von 41 Zentimetern und eine Sitzhöhe von 47 Zentimetern. Durch die massiven Verzargungen ist der Stuhl Train sehr belastbar und alltagstauglich. So hält er den Belastungen und Anforderungen des Hotel- oder Restaurantbetriebs spielend stand - und das für viele Jahre.

Maße: GH 82, SH 47, GB 41, SB 41, GT 50, ST 41
(Gesamthöhe, Sitzhöhe, Gesamtbreite, Sitzbreite, Gesamttiefe, Sitztiefe, Angaben in cm)