Stuhl Arne 11172

Stuhl Arne macht den rustikalen Schick wieder salonfähig

Wenn's mal wieder rustikal werden soll, dann ist Stuhl Arne der richtige Ansprechpartner.
Nicht jeder muss die schnöde Ästhetik aus Möbelhaus und industrieller Fertigung mögen und das ist gut so. Denn Arne besteht aus rustikalen Holzbrettern, deren individuelle Maserung jeden einzelnen Stuhl zu einem ansehnlichen Unikat macht.

Massiv schick - ganz wie auf der Hütte

Die drei 25 mm starken Massivhölzer, welche die Sitzfläche von Arne ausmachen, sind durch gut sichtbare Spalten voneinander getrennt und strahlen so den Look und das wohlige Gefühl einer Berghütte aus.

Durch die sorgsam abgerundeten Kanten fühlt sich jede Ecke und jede Kante angenehm unter den Fingerspitzen an. Entsprechend können auch munter tastende Kinderhände bei jeder Berührung sicher die Oberfläche von Stuhl Arne ertasten.
Das qualitativ hochwertige Massivholz aus Buche oder Eiche ist ebenso robust wie ansehnlich und schafft eine warme, helle und ansprechende Atmosphäre. Die hellen Töne dieser Hölzer lassen sich optisch durch viele Farbtöne ideal ergänzen und umspielen - mit den passenden Hockern 10172 im Design von Stuhl Arne kann das Mobiliar auch ideal und optisch passend ergänzt werden.

Mit dem Stuhl Arne hat rustikal einen neuen Namen

Der Stuhl Arne schafft mühelos den Spagat, robust, rustikal und gleichzeitig modern zu sein. Ohne den Tand überreifen, dunklen Holzes oder überalterter Ästhetik schlägt Arne eine Brücke aus elegantem, hellen Holz und einem simplen und wunderschönen Design.

Auf Wunsch können auch Sitzpolster ganz einfach mit Klettverschluss befestigt werden und erweitern so spielend die Funktionalität des Stuhls.

Die Stuhlfabrik Schnieder schafft mit Arne einen ganz besonderen Stuhl für die Gastronomie, der durch seine schwunghafte Formgebung und seine klare Linienführung ebenso dynamisch wie gemütlich wirkt.

Maße: GH 81, SH 46, GB 45, SB 45, GT 53, ST 44
(Gesamthöhe, Sitzhöhe, Gesamtbreite, Sitzbreite, Gesamttiefe, Sitztiefe, Angaben in cm)