Hocker 10766-A

Drehhocker, Industrielook

Die Unterkonstruktion besteht aus Flacheisen, die das Grundgestell des Hockers bilden. Im unteren Bereich befinden sich zwei kreuzende Metall-Flacheisen. Sie sind mit den Außenstollen des Hockers verbunden. Der Drehmechanismus besteht aus einer Metallspindel mit deren Hilfe der Sitz hoch und runter gedreht werden kann. Ein Metallkeil verhindert das Herausdrehen der Drehspindel. Die Metalloberfläche ist gezundert und gewachst. Der Hocker mit Aufschlagkappen ausgestattet.

Maße: GH 65-80, SH 65-80, GB 43, SB 35, GT 43, ST 35
(Gesamthöhe, Sitzhöhe, Gesamtbreite, Sitzbreite, Gesamttiefe, Sitztiefe, Angaben in cm)

Abmessungen