Hocker 10250

Thekenstuhl Modell 10250

Der Thekenstuhl Modell 10250 präsentiert sich auf schlichte Weise elegant und ausdrucksstark. Das Design orientiert sich an der nordischen Formensprache, die gerade wegen ihrer unprätentiösen und entspannten Ausstrahlung bereits seit Jahrzehnten weltweit begeistert. Die hohe und breite Rückenlehne aus Massivholz wurde dampfgebogen. Diese wird noch weiter unterstützt durch die Vorder- und Seitenzarge in Kombination mit der dampfgebogenen Hinterzarge. Als Fußtritt dienen ein Vorder- und ein dampfgebogene Hintersteg, durch zwei Querstreben mittig miteinander verbunden. Das macht diesen Thekenstuhl besonders robust und widerstandsfähig.

Dieses Modell ist in den Holzsorten Buche oder Eiche erhältlich. Dabei wirkt die Variante Eiche gediegener und passt sehr gut in die Hotelbar, während der Thekenstuhl aus Buche besonders freundlich und einladend aussieht. Die Sitzfläche des Thekenstuhls ist gepolstert und das Bezugsmaterials wurde rund gezogen. Die Sitzfläche lässt sich demontieren. Besonders schön wirkt dieser Thekenstuhl zusammen mit dem Stuhl Modell Ole. Das Modell 10250 kann als geschmackvoller Hotelbar Stuhl eingesetzt werden. Doch auch im Restaurant macht er eine gute Figur.

Traditionelles Handwerk trifft moderne Technik. So könnte man die Firma Schnieder beschreiben, die bereits seit 1918 qualitativ hochwertige Möbel für den Gastronomiebedarf herstellt. Dabei setzt die Traditionsfirma, trotz des Einsatzes modernster Geräte, noch immer in erster Linie auf handwerkliches Können und auf Erfahrung. Dazu kommt ein unvergleichliches Design, das bewusst nicht auf die große Pose setzt, sondern gekonnt und fachkundig den Werkstoff Holz in den Mittelpunkt setzt. So hat sich die Firma aus Lüdinghausen längst einen exzellenten Ruf in Fachkreisen erworben.

Maße: GH 108, SH 80, GB 51, SB 41, GT 50, ST 39
(Gesamthöhe, Sitzhöhe, Gesamtbreite, Sitzbreite, Gesamttiefe, Sitztiefe, Angaben in cm)